Christina Buchner

IN JEDEM KIND STECKT EIN GENIE

Beispielverlinkung Word Dokument

 

Übungsbeispiele zum Download: Arbeitsblatt Mathe und Physik

 

Jedes Kind kann rechnen lernen

"Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen war."

John Locke

Mathematisches Verständnis entsteht durch Handeln und durch Orientierung im Raum. Deshalb sollten als mathematische Grundübungen eines Kindes nicht Vorschulblätter ausgefüllt werden.

Kinder können echte Dinge ordnen und zählen. Brettspiele, bei denen Würfelbilder abgelesen und anschließend in eine bestimmte Strecke von 1, 2, 3, 4, 5 oder 6 Schritten umgesetzt werden müssen, Bauen mit Klötzen oder Legosteinen, Laufen, Springen, Klettern, Verstecken .... All das baut mathematische Grundkompetenzen auf und macht Lust auf Mathematik.

 

 

So wird der 20-er-Weg am eigenen Leib erfahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie rollt das eckige "Rad"?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauen macht immer Spaß. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Faszination der Seifenblasen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Froschkönig im Spiegelkabinett